Sind Sie bereit für herzliches Engagement?Moos Herz

Es gibt viele gute Gründe, um mit Fan-Management zu starten. Fans bringen Licht in den Alltag und motivieren Ihre Mitarbeiter. Fans empfehlen Sie von Herzen gern. Sie sind die besten Testimonials, sie helfen mit Ideen und Taten. Fans erwarten keine Belohnung, sondern nur ein aufrichtiges „Danke schön“. Wir beraten und begleiten Sie bei Ihrem Fan-Projekt in den Bereichen

  • Haltung
  • Management-Werkzeuge
  • Kommunikations-Strategie
  • Mobilisierung
  • Organisation

Das Projekt selbst verläuft in acht Schritten:

  1. Touchpoints: Verschiedene Gruppen von möglichen Unterstützern identifizieren und deren Motive verstehen.
  2. Strategische Option: Sinn und Ziel des Projekts definieren. Das gemeinsame Anliegen zwischen Organisation und den jeweiligen Unterstützern herausarbeiten.
  3. Message: Diese Menschen aktivierend und auf Augenhöhe ansprechen.
  4. Netzwerke: Mit den Unterstützern in Kontakt kommen und Netzwerke bilden. Fans miteinander in Kontakt bringen und evtl. ausbilden.
  5. Aktivitäten umsetzen: Die ersten Aktionen von Unterstützern sichtbar umsetzen und die Teilhabe anderer daran ermöglichen.
  6. Wachsen: Mehr Menschen ansprechen und involvieren.
  7. Feiern: Das Ziel ist erreicht! Gemeinsame Erfolge feiern und sichtbar machen.
  8. Fan-Fitness erhalten: Die Tore für Unterstützer weit offen halten, in Kontakt bleiben bis zum nächsten Mobilisierungsanlass.